Lichter gegen den Labortod

Lichter gegen den Labortod
Naturzoo Rheine
www.naturzoo.de
Lesezeit: < 1 Minute
Lichter gegen den Labortod

Am 29.11.2019 fand in Hamburg die Demo „Lichter gegen den Labortod“ statt. Die Demo richtete sich gegen die LPT Versuchslabore in Hamburg und Umgebung.
Auch bei dieser Demo fanden sich deutlich mehr Teilnehmer ein als erwartet. Gerechnet wurde mit einigen hundert Demonstranten, teilgenommen haben gut 1.000 Personen.

Die gestiegenen Teilnehmerzahlen der letzten Demonstrationen in Hamburg (vor allem am 16.11.) zeigen, dass immer mehr Menschen etwas an den unhaltbaren Zuständen in den Versuchslaboren ändern möchten.
Hierfür gibt es meiner Meinung nach nur eine einzige Lösung: Alle Tierversuchs-Labore schliessen und das möglichst schnell.

Unter dem Link unten findet Ihr auch  ein Video mit der Rede von Frank Weber auf der Demo am 26.11. eingebunden.
Frank Weber schildert in einer sehr emotionalen Rede seine Sicht auf die Dinge.
Weitere Informationen zu diesem Lichtermarsch gibt es hier.

Eine gute Aufklärung über Tierversuche generell findet Ihr in diesem Artikel.

Wichtig ist nun das Thema „am Kochen“ zu halten. Dies haben glücklicherweise auch viele andere Menschen erkannt.
So findet am 14.12. ein Lichtermarsch in Düsseldorf statt.
Am 21.12. geht es dann nach Münster.
Im April 2020 folgt dann eine Großdemonstration in Berlin.

Bei allen Terminen zählt wirklich jede Stimme.
Nur so können wir dieses Thema der breiten Bevölkerung näherbringen und für ein Umdenken sorgen.

 

 

Ralf

Ralf

Jahrgang 1962. Lebt mit Frau und einigen Tieren im Münsterland an der Grenze zum Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Übermittlung der eingegebenen Daten nebst anonymisierter IP Adresse zu. Die Zustimmung ist gemäss DSGVO notwendig.