Livegang

Livegang
Wildpark Frankenhof
www.wildpark-frankenhof.de
Lesezeit: 2 Minuten
Livegang der Seiten

Nach einem recht langen und arbeitsintensiven Samstag war gestern Abend alles bereit für den Livegang der Seiten.
Wordpress ist nicht wirklich Neuland für mich , daher ging das Einrichten relativ flott von der Hand.
Auch das aktuell hier verwendete Theme „Hueman Pro“ hatte ich bereits am Start.

Bevor ich mit meiner Fotografie Seite auf Piwigo gewechselt bin, lief meine Galerie bereits einige Zeit mit WordPress.
Piwigo ist meiner Meinung nach für eine reine Galerieseite deutlich besser geeignet als WordPress.
Da ich von meiner alten Seite noch ein lokales Backup habe, war es realtiv einfach herauszufinden welche Plugins noch installiert werden sollten.
Diese hatte ich in der Vergangenheit bereits ausgiebig getestet.

Anpassungen habe ich so gut wie keine vorgenommen. Das was ihr seht ist quasi WordPress out of the box.
Da ich auch das Caching Plugin „WP Rocket“ bereits kannte war die Geschwindigkeit von Anfang an ziemlich gut.
Noch ein bischen an den Einstellungen geschraubt und die Seite läuft subjektiv ziemlich schnell.
Objektiv sind auch die GTMetrix Werte hervorragend.
Falls Eure WordPress Seite eher langsam daherkommt, kann ich Euch WPRocket wärmstens ans Herz legen.

Desweiteren habe ich darauf geachtet die Seiten so datenschutzfreundlich wie möglich zu gestalten.
Das Kommentieren ist ohne Angabe eines Namens und einer Mailadresse möglich.
Der einzige Punkt wo wirklich persönliche Daten eingegeben werden müssen ist das Kontaktformular.
Eine fehlende Angabe der Mailadresse würde eine Rückantwort von mir schlichtweg unmöglich machen.

Plugins

Auf unnötige Plugins habe ich komplett verzichtet – diese blähen WordPress nur unnötig auf und wirken sich ggf. negativ auf die Performance auf.

Das durchaus hilfreiche Plugin „Broken Link Checker“ habe ich zwar installiert, aktiviere es aber nur wenn neue Artikel erstellt wurden.
Wenn mir das Plugin einmal gemeldet hat, dass alle ausgehenden Links in Ordnung sind muss ich das Tool nicht ständig im Hintergrund laufen lassen.

Die WordPress Datenbank wird jede Nacht per Cronjob gesichert und gut ist.

 

 

 

 

 

Ralf

Ralf

Jahrgang 1962. Lebt mit Frau und einigen Tieren im Münsterland an der Grenze zum Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Übermittlung der eingegebenen Daten nebst anonymisierter IP Adresse zu. Die Zustimmung ist gemäss DSGVO notwendig.