Nicht Mehr Tierversuchsfrei

Nicht mehr tierversuchsfrei
Burgers Zoo
www.burgerszoo.de
Lesezeit: < 1 Minute
Nicht Mehr Tierversuchsfrei.

Wie Peta bereichtet sind die nachfolgenden Produkte leider nicht mehr tierversuchsfrei.
Über mehrere Jahrzehnte gehörten Avon, Mary Kay, Revlon und Estee Lauder zu den Firmen, die auf Tierversuche verzichtet haben.
Damit gehörten diese Unternehmen zu den größten tierversuchsfreien Firmen international.

Leider ist damit nun Schluss und die genannten Unternehmen nehmen wieder Tierversuche bei der Herstellung in Kauf.

Profitgier über Moral

Letztendlich hat hier wohl die Profitgier über die Ethik gesiegt. Bezeichnend ist, dass keinerlei Informationen darüber an die doch so hoch verehrte Kundschaft ging.
Daher liegt der Verdacht nahe, dass dies still und heimlich geschehen sollte.
Falls ein Produkt dieser Hersteller bei Euch im Regal steht, solltet Ihr Euch gut überlegen ob Ihr zukünftig Tierversuche durch den Kauf unterstützen möchtet.
Informationen über Alternativprodukte findet Ihr unter anderem in unserer Produktkategorie.
Offensichtlich konnten die Unternehmen den Verlockungen des chinesischen Marktes nicht widerstehen und haben die Auflagen Chinas bedenkenlos akzeptiert.
Anders ausgedrückt ist die Größe des Absatzmarktes China wichtiger als das Tierwohl. Schade….

Vorgeschichte

Vorausgegangen war dem Ganzen eine Peta Kampagne in den 1980er Jahren. Als Konsequenz dieser Kampagne verzichteten die Unternehmen auf Tierversuche.
Peta hat die Unternehmen dementsprechend in der Liste der tierversuchsfreien Hersteller geführt.
Übrigens wurde nach eigenem Bekunden auch Peta nicht über die Änderungen informiert. Dementsprechend groß ist verständlicherweise die Verärgerung.

Nachdem sich aktuell immer mehr Menschen gegen Tierversuche einsetzen ist das eindeutig ein Schritt in die falsche Richtung.
Letztendlich haben wir als Kunden die Wahl. Es ist durchaus möglich den Firmen durch entsprechendes Kaufverhalten im sprichwörtlichen Sinn die Quittung auszustellen.

 

Ralf

Ralf

Jahrgang 1962. Lebt mit Frau und einigen Tieren im Münsterland an der Grenze zum Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Übermittlung der eingegebenen Daten nebst anonymisierter IP Adresse zu. Die Zustimmung ist gemäss DSGVO notwendig.